Einzelsitzung

Rolfing®  Strukturelle Integration

Ich biete die originäre Arbeit mit der Rolfing Methode an, die von        Frau Dr. Ida P. Rolf (1896 - 1979) begründet und vom Schweizer Arzt und Rolfer, Dr. med. Hans Flury, weiterentwickelt wurde. Dazu kommen die neusten Erkenntnisse der Faszienforschung, u.a. von        Dr. biol. hum. Robert Schleip und den neurobiologischen Zusammenhängen mit dem Einbezug des vegetativen Nervensystems nach Dr. Stephen Porges.

Zu Beginn der ersten Sitzung klären wir die Modalitäten für einen guten Einstieg in die Rolfing - Körperarbeit. Was ist ihr Anliegen?    Wo spüren Sie Spannungen und Ungleichgewicht? Was macht Ihnen im Alltag Mühe? Gegenindikationen werden geprüft. Dann mache ich mir ein Bild ihrer Körperstruktur. In Unterwäsche bekleidet, gehen Sie ein paar Schritte. Sie zeigen sich im Stehen und anhand von einfachen Bewegungen forsche ich nach den grundlegenden Verkürzungen im Fasziennetz. Sie legen sich auf die Liege, lassen den Atem fliessen und übergeben sich nach und nach meinen Händen, die behutsam und gezielt, Schicht um Schicht die Bindegewebsfaszien lösen. Je nach ihrem Anliegen und ihrer persönlichen Strukturtypologie erfasse ich die primären und sekundären Verkürzungen der Myofaszien. Die Ausgangsstellungen wechseln, manchmal leite zu Atmung und subtilen Bewegungen an. Dann kann es ganz still werden und Sie überlassen sich der tiefen Entlastung- und Spannungslösung in ihrem Organismus. Am Schluss wird die manuelle Arbeit durch das Erlernen von Grundmustern der Normalen Bewegung erweitert. Sie arbeiten dann aktiv mit, einerseits mit dem Zulassen der Neuausrichtung und der Anwendung neuer Bewegungsmuster in ihrem Alltag.

Die Grundserie besteht aus 10 Sitzungen von 60 - 70 Min. Dauer, verteilt auf ein halbes Jahr. Es besteht keine Verpflichtung für die Durchführung dieser Sitzungszahl. Zur Weiterentwicklung schliessen sich später Folgesitzungen an.           Für die optimale Verbindung von Körperstruktur und Bewegung ist ein Bewegungsseminar empfohlen.

"Rolfing®  Strukturelle Integration" eignet sich für Erwachsene jeden Alters, wie auch für Jugendliche und Kinder.

Die Einzelsitzung für Erwachsene kostet CHF 180.-. Für Jugendliche und Erwachsene in Ausbildung ist der Tarif CHF 150.-; für Kinder gilt CHF 100.-. Für Sozialhilfeempfänger und Menschen mit niedrigem Einkommen gelten reduzierte Tarife.

Rolfing - Strukturelle Integration ist im Zusatzversicherungsbereich der Kassen anerkannt. Ich bin über die Registrierungsstellen EMR / EGK / ASCA bei allen Kassen eingetragen. Erkundigen Sie sich allenfalls bei ihrer Kasse oder Versicherung über die Ihnen zustehenden Beiträge.


Literatur und Links

"Rolfing  Strukturelle Integration"                                                 Bessere Haltung und Balance durch manuelle Behandlung.                   Hubert Ritter                                                                                  noema Verlag - ISBN: 978-3-9812781-1-1-8

Beitrag: "Form und Funktion aus der Sicht des Rolfings" - pdf.       Dr. med. Hans Flury                                                                      Zeitschrift "Osteopathische Medizin Heft 1 / 2005